Rückenpolster Fahrerkabine

Unterhalb des Rückenlehne sitzt man ja vor dem nackten Blech. Besonders bei kühler Außentemperatur merkt man die Kälte unangenehm im Rücken. Ich habe mir zur Isolierung deshalb ein zusätzliches Polster angebracht.

Eine auf entsprechende Breite und Höhe zugeschnittene Hartfaserplatte habe ich mit einer 2,5 cm starken Schaumstoffplatte belegt. Den passenden Stoff habe ich zur Rückseite hin umgeschlagen und dann ringsum angetackert.

Befestigt habe ich das Polster dann mit Klettband auf dem freien Blech. Für mich ist die Sitzposition nun angenehmer und die wärmedämmende Wirkung merke ich deutlich.