Gebläse (TM)

Die Scheiben-Defrosterdüse an der TM ist im Grunde nur Dekoration , es kommt schlichtweg keine Luft an.

Sinn macht hier wirklich nur ein zusätzlicher Ventilator.

Den Tipp zur Ausführung habe ich von Uli, der eine wirklich tolle Ape-Seite betreibt.

Als Basis dient ein 12 Volt Radiallüfter. Als Übergang habe ich ein Abfluss-Reduzierrohr mit 75/50 mm Durchmesser aus dem Sanitärbereich genommen. Die große Öffnung passt genau in den Ausgang des Lüfters (ich habe vorher die Gehäuseschrauben des Lüfters etwas gelöst), auf den 50er Ausgang passt exakt der Schlauch zur Defrosterdüse.

Platz gefunden hat das Gebläse neben dem rechten Scheinwerfer und geschaltet wird es über einen separaten Schalter.

Die Heizleistung der TM ist zufriedenstellend. Die warme Innenluft wird jetzt angesaugt und an die Scheibe gelenkt. Eine beschlagene Scheibe ist nun kein Thema mehr.