Ape P501 (Zoran)

Alles hat seine Zeit.

Ich habe mit meinen Apis schöne Zeiten erlebt, tolle Fahrten gemacht, viele Treffen besucht und nette Menschen kennen gelernt. Es hat Spaß gemacht, zu schrauben, zu restaurieren und sie Instand zu halten.

 

Aber ich habe für mich beschlossen, dass es jetzt genug ist. Andere Dinge rufen, ich möchte unser Wohnmobil intensiver nutzen und meinen vielen anderen Interessen nachkommen ohne in "Freizeitstress" zu geraten.

Ich habe (natürlich mit einem weinenden Auge) die Ape abgegeben, aber das Glück gehabt, einen neuen Besitzer zu finden, der die gleiche Begeisterung für diese kleinen Fahrzeuge hat, wie ich.